Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Wattführung "Was lebt denn da im Watt?"

Di, 28.09.2021, 10:30 - 12:00 Uhr
iCalendar

Wattführung für die ganze Familie: Lebende Muscheln und andere Wattbodentiere hautnah!
In dieser 90-minütigen Wattführung, die vom Nationalpark-Haus Dangast organisiert wird, geht es ganz besonders um die Tiere, die im Watt vor Dangast leben. Das sind vor allem Muscheln, Krebse, Schnecken und Würmer, die sich hier tummeln und die die beiden staatlich geprüften Wattführer Lars Klein und Pia Lamprecht mit ihren Forken in mehreren Stationen unterwegs ausgraben. Die Führung ist geeignet für nahezu jede Altersgruppe, sie wird je nach Wissensstand der Teilnehmenden so durchgeführt, dass auch alle alles gut verstehen. Man braucht neben der Neugierde auf die Tiere auch ein ganz normales sportliches Alltagsgeschick, da die Füße im weichen Schlick einsinken. Auch ohne pauschale Altersbegrenzung sollten kleine Kinder im Zweifel daher einfach vorab schon ein bißchen an den weichen Schlick gewöhnt sein, um selbständig und voller Energie mitlaufen zu können.
Start: vor dem Haupteingang des Weltnaturerbeportals
Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten: Erw.: 8,00 €, Ki.: 6,00 €
Bekleidung im Watt: barfuß oder festanliegende Socken, kurze Hose,
im Frühjahr und Herbst nach eigenem Empfinden Gummistiefel
Eine Anmeldung sowie die Vorlage eines Corona-Testergebnisses sind nicht erforderlich. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist während der Führung nicht notwendig, er sollte aber griffbereit in der Tasche mitgeführt werden.
Die Mitnahme von Hunden ist nicht gestattet.















Rubrik
Führungen
Natur

Veranstaltungsort
Weltnaturerbeportal Dangast
Edo-Wiemken-Str. 61
26316 Varel Dangast
Deutschland
Veranstalter
Nationalpark-Haus Dangast
Zum Jadebusen 179
26316 Varel Dangast
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:Erwachsene: 8,00 €/Pers.
Kinder: 6,00 €/Pers.


zurück