Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Befreiung oder Ermäßigung von der Kraftfahrzeugsteuer für Schwerbehinderte

Allgemeine Informationen

Schwerbehinderte Fahrzeughalterinnen oder schwerbehinderte Fahrzeughalter können eine Steuerermäßigung um 50 % oder eine Befreiung von der Kraftfahrzeugsteuer erhalten.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit für den Einzug der Kfz-Steuer ist seit 2014 von den Finanzämtern auf die Hauptzollämter übergegangen.

Das zuständige Hauptzollamt entscheidet künftig z.B. auch über evtl. Steuerbefreiungsanträge. Für den Bereich der Kfz-Zulassungsbehörde Friesland ist jetzt das Hauptzollamt Itzehoe-Flensburg zuständig. Die Anschrift lautet:

Kfz-Steuerfestsetzung Dienstort Flensburg
Waldstr. 20
24939 Flensburg

Für Fragen rund um die Kfz-Steuer hat der Zoll diese zentrale Telefonnummer eingerichtet: 0351 - 44834-550

Hier finden Sie alle Steuerformulare der Zollverwaltung..

zurück