Inhaltsbereich

Sie sind hier:

 

Heilpädagogische Fachkraft (m/w/d) für die städtischen Kindertagesstätten

Kurzinfo
ArbeitszeitVollzeit/Teilzeit
Anstellungsdauerunbefristet
Einstellung zumnächstmöglichen Termin
Voraussetzungeine abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge/in, als Heilerziehungspfleger/in oder staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit einer heilpädagogischen Zusatzqualifikation (mind. 260 Std.)
Einsatzort26316 Varel

Die selbständige Stadt Varel, mit ca. 25.000 Einwohnern größte Stadt im Landkreis Friesland, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre städtischen Kindertagesstätten eine

heilpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Entgelt wird nach Entgeltgruppe S 8a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) gezahlt.

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit liegt bei 37 Std./Woche. Der Einsatz ist zunächst in einer Nachmittags-Integrationsgruppe im Kindergartenbereich des Städtischen Kindergartens Petersstraße geplant.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge/in, als Heilerziehungspfleger/in oder staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit einer heilpädagogischen Zusatzqualifikation (mind. 260 Std.).

Die Stadt Varel betreibt die Kindertagesstätte Petersstraße mit 6 Kindergarten- und 4 Krippengruppen, die Kindertagesstätte am Wald mit 3 Kindergarten- und 3 Krippengruppen sowie die Kindertagesstätte an der Wiese mit 3 Kindergarten- und 3 Krippengruppen.

Die Stadt Varel ist ein moderner und familienfreundlicher Arbeitgeber, der Ihnen interessante, verantwortungsvolle Tätigkeiten mit attraktiven Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten bietet.

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung werden Bewerbungen von Männern begrüßt.

Für Auskünfte steht Ihnen die stellv. Leiterin des Fachbereichs Zentrale Verwaltung
Frau Lübben-Groß, Telefon 04451/126-108 gerne zur Verfügung.