Anschrift

Neumühlenstr.18
26316 Varel

Wohnhaus mit Sonne

Wohnhaus mit Sonne

Das Gebäude, das aus einem Vorderteil und einem rückwärtigen Bauernhausteil besteht, wurde 1762 gebaut. Es zeigt als Gesamtkomplex die Entwicklung einfacher Wohnhäuser zu Handelshäusern, die nebenbei als Wohnhäuser dienten. Verursacht wurde dies durch die wirtschaftliche Entwicklung Varels mit dem sich ausweitenden Handel über den Vareler Hafen.

Der als Handelshaus mit typischem Giebel gebaute Vorderteil des Hauses zeigt einen Firststein mit Sonnendarstellung. Die Umwandlung der Wirtschaft von einer bäuerlich zu einer von Handel, Gewerbe und Industrie geprägten begann vor 1780 und hatte ihren Höhepunkt um 1810. Dem Baujahr nach zu urteilen ist dieses Gebäude das älteste dieses Bautyps und ist daher ein Leitbau für diese Zeit.

Sie erhalten eine grafisch reduzierte Ansicht dieser Webseite, da Ihr Browser nicht W3C kompatibel ist oder Sie die CSS Styles deaktiviert haben.

Stadt Varel · Windallee 4 · 26316 Varel
Telefon: 0 44 51 / 1 26-0 · Fax: 0 44 51/ 1 26-1 30
E-Mail: info@varel.de · Internet: www.varel.de